Mitgliedschaft

 
Im Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Baden-Württemberg e.V.

haben sich Betroffene der Lernstörungen Legasthenie und Dyskalkulie,
Eltern betroffener Kinder und Jugendlicher und
Fachleute, die an der Problematik dieser schulischen Lernstörungen interessiert sind
(Pädagogen, Psychologen, Ärzte und Wissenschaftler) zusammengeschlossen.

Der Verband leistet ehrenamtliche Arbeit im Interesse betroffener Kinder, Jugendlicher und Erwachsener und finanziert sich allein durch Mitgliederbeiträge und Spenden.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen und in Baden-Württemberg wohnen, laden wir Sie ein, bei uns Mitglied zu werden. Mit der Mitgliedschaft im Landesverband Baden-Württemberg werden Sie zugleich Mitglied im Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. sowie im Arbeitskreis oder Kreisverband Ihres Wohnortes.

Mitglied zu werden ist ganz einfach:

Beitrittserklärung herunterladen und ausdrucken.
Ausfüllen, unterschreiben und an den Bundesverband schicken oder faxen.

 

Spenden

Wir freuen uns auch über Ihre Spende an unseren Verband.

Unser Konto:
Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Baden-Württemberg e.V
Volksbank Freiburg
IBAN: DE52 6809 0000 0004 3509 01
BIC:   GENODE61FR1

Unser Verband ist als gemeinnützige Organisation anerkannt.
Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt.

Datenschutzrichtlinie

Am 25.05.2018 ist die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Mit diesem Schreiben möchten wir Sie über die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. /Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V.  informieren. Ihre Sie betreffenden Daten, wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Beitrittsdatum, Telefonnummer, Mail-Adresse und Bankverbindung,  werden vom Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. erhoben, gespeichert und verarbeitet, soweit sie für das Mitgliedschafts-verhältnis und die Verfolgung der Verbandsziele erforderlich sind. Diese Datenverarbeitung ist Voraussetzung für eine Mitgliedschaft und eine ordnungsgemäße Vereinsführung. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, müssen Sie uns schriftlich Ihren Widerspruch mitteilen.

Als Mitglied des Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. /Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. haben Sie das Recht auf Auskunft über die Ihre Person betreffenden gespeicherten Daten, auf Berichtigung der Daten, sofern diese unrichtig sind, Sperrung der Daten, wenn deren Richtigkeit nicht feststeht, Löschung der Daten, wenn die Speicherung unzulässig war oder wird, z. B. bei Austritt aus dem Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. /Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V.  und Bereitstellung Ihrer Daten in einem gängigen Format.